Team

Stefan Dumont

Stefan Dumont studierte Mittlere und Neuere Geschichte, Öffentliches Recht und Politikwissenschaft in Mainz und Dijon. Seit 2011 arbeitet er bei TELOTA, der DH-Initiative der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Seine Forschungsschwerpunkte sind Briefe und ihre digitale Edition, insbesondere deren Standardisierung und Vernetzung. Er ist wissenschaftlicher Koordinator des DFG-Projektes "correspSearch - Briefeditionen vernetzen" und Co-Convener der TEI Special Interest Group "Correspondence". [Mehr]

Sascha Grabsch

Sascha Grabsch studierte Literaturwissenschaft, Philosophie und Medienwissenschaften in Potsdam. Seit 2012 arbeitet er an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in DFG-Projekten und in der TELOTA-Initiative im Bereich der Digital Humanities. Arbeits- und Forschungsschwerpunkt sind dabei die digitale Erschließung von Forschungsdaten und neuzeitliche Editionen. Im DFG-Projekt "correspSearch - Briefeditionen vernetzen" ist er u. a. an der Weiterentwicklung der Suchanwendung beteiligt.

Jonas Müller-Laackman

Jonas Müller-Laackman studierte Arabistik an der Freien Universität Berlin und der Universiteit Leiden. Er promovierte zum Thema arabischer Lagerliteratur zu italienischen Konzentrationslagern in Libia Coloniale und arbeitet seit 2017 bei TELOTA als Research Software Engineer. Er hat für correspSearch unter anderem Tools wie den CMIF Creator oder csLink entwickelt, sowie die Suchfunktionalitäten für den Relaunch des Webservice.

Kontakt

Sie erreichen das correspSearch-Team per E-Mail unter correspSearch@bbaw.de